Archiv
Please reload

Textverarbeitung : Export von Dokumenten

01/06/2020

Office Maker 7 enthält ein komplett neu geschriebenes Textverarbeitungsprogramm, das von einer Vielzahl von Verbesserungen profitiert. In dieser Serie beschreiben wir die wichtigsten.

 

Mit der Textverarbeitung erstellte Dokumente können in drei verschiedene Formate exportiert werden:

 

  • Office Maker : Die Exportdateien erhalten die Erweiterung .4wp und können in einer anderen Office Maker-Datenbank geöffnet werden.

  • Microsoft Word : Die Exportdateien haben die Erweiterung .docx und können mit Microsoft Word oder mit kompatibler Software (z.B. Libre Office/OpenOffice oder Apple Pages) geöffnet werden.

  • Webseite: Die Exportdateien erhalten die Erweiterung .html und können auf einer Webseite veröffentlicht werden. 
    Wenn das Dokument ein oder mehrere Bilder enthält, wird die HTML-Datei von einem gleichnamigen Ordner begleitet, der die Bilder des Dokuments enthält. Es ist dann unerlässlich, sowohl die HTML-Datei als auch den dazugehörigen Ordner auf der Website zu platzieren.

 

 

Um Ihr Dokument zu exportieren, verwenden Sie die Schaltfläche "Zahnrad" in der oberen Knopfleiste oberhalb des Textfeldes, wählen Sie den Befehl Exportieren und im Untermenü das gewünschte Format.

 

 

 

Um ein in einer anderen Office Maker-Datenbank erstelltes und auf die Festplatte exportiertes Dokument zu importieren, verwenden Sie die Schaltfläche "Zahnrad" in der oberen Schalterleiste über dem Textbereich, wählen Sie den Befehl Importieren und wählen Sie auf der Festplatte die zu importierende Datei aus.

Please reload