Neue Tabellenkalkulation in Office Maker 7

Office Maker Business and Finance in der PRO-Version enthalten eine Tabellenkalkulation, mit der Sie nach Belieben benutzerdefinierte Berichte erstellen können: Cockpits, Cash-Flow-Tabelle, Statistiken, Grafiken...

In Version 7 von Office Maker wurde die integrierte Tabelle erheblich erweitert. Im Folgenden werden einige seiner Stärken vorgestellt:

  • Die Benutzeroberfläche wurde umfassend überarbeitet, um einen schnelleren Zugriff und eine einfachere Handhabung zu ermöglichen.

  • Die Symbolleiste ähnelt der von Microsoft Excel® und ist daher leichter zu erlernen.

  • Zahlreiche mathematische Funktionen sowie finanz- und geschäftsspezifische Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung und eine Eingabehilfe wird automatisch angezeigt.

  • Verwaltung mehrerer interaktiver Tabellenkalkulationen im selben Ordner (Registerkarten).

  • Die Zahlentabellen können durch alle Arten von Diagrammen grafisch dargestellt werden, die in Echtzeit an die jeweils vorhandenen Handels- und Buchhaltungsdaten angepasst werden.

  • Unzählige Möglichkeiten der Felddefinition und Präsentation.

  • Tabellenkalkulationsblätter können im Microsoft Excel®-Format ausgetauscht werden (Import/Export usw.).

Für die meisten Benutzer bietet die Tabellenkalkulation so viele Möglichkeiten wie Microsoft Excel. Sie können sich also die Kosten für den Kauf sparen.

Dank der engen Integration der Tabellenkalkulation mit Office Maker können Sie Daten aus Ihrer Buchhaltung oder Unternehmensführung extrahieren. Diese Daten werden automatisch aktualisiert, so dass Sie Dashboards zur Überwachung Ihrer Verkäufe, Einkäufe, des Cashflows usw. erstellen können.

Unsere Support-Abteilung schult Sie gerne in den Tabellenkalkulationen.

Archiv