Automatisieren Sie Office Maker

Dank dem in Office Maker PRO integrierten Job Scheduler, entdecken Sie, wie Sie gewisse Softwarefunktionen automatisieren können.

Der Job Scheduler ist in der Wartung der Software (Ablage>Wartung), über den Befehl Wartung>Job Scheduler erreichbar.

Der Job Scheduler funktioniert wie folgt : erstellen Sie eine Aufgabe und ihre Eigenschaften : Aufgabename, -funktion und Häufigkeit. Die gespeicherte Aufgabe wird automatisch ausgeführt. Falls Sie mit der Client-Server Version der Software arbeiten, wird die Aufgabe auf dem Server ausgeführt : Sie können die Arbeitsplätze ausschalten, ohne die Ausführung der Aufgaben zu verhindern.

Wenn der Computer*, der die Aufgaben ausführt, bei der nächsten Ausführung ausser Betrieb ist, wird die Aufgabe beim nächsten Programmstart ausgeführt.

Verschiedene Aufgaben können automatisiert werden :

Office Maker Business

  • Datenimport

  • Datenexport

  • Softwareaktualisierung

  • Wechselkurse-Update

Office Maker Finance

  • Datenimport

  • Datenexport

  • Softwareaktualisierung

  • Wechselkurse-Update

Weitere Aufgaben werden in der Software künftig hinzugefügt.

*mit einer Einzelplatzersion, der Arbeitsplatz und mit einer Client-Server Version, der Server.

Archiv