Archiv
Please reload

Die Abfragen in Office Maker : 3) Suchen

01/10/2018

Dritter Episode unserer Serie über die Suchfunktionen. Heute der Befehl Suchen.

 

 

Der Befehl Suchen ist über die Felderleiste (Rechtsmausklick auf "Abfrage") oder über das Menü Aktion>Suchen abrufbar. Mit diesem Befehl definieren Sie komplexe Abfragekriterien und kombinieren Sie fast alle Felder der aktuellen Datei.

 

 Sie definieren Suchkriterien wie folgt : klicken Sie zuerst auf dem Namen einer Rubrik auf der linken Seite des Editors. Wählen Sie dann den Vergleichsoperator (ist gleich, ist grösser als usw.), dann erfassen Sie rechts das Suchkriterium (für gewisse Rubriken zeigt die Software die möglichen Werte automatisch).

 

Wenn Sie mehrere Kriterien definieren möchten, verwenden Sie die Operatoren "Und" und "Oder" für eine Kombination der Kriterien. Der Operator "Und" bedeutet, dass beide kombinierten Kriterien erfüllt sein müssen und der Operator "Oder" heisst, dass mindestens 1 Suchkriterium übereinstimmen muss.

 

Starten Sie die Abfrage mit einem Klick auf die Schaltfläche Suchen. Die gefundenen Aufnahmen gehören zur neuen Kartenauswahl.

 

 Wie für den Befehl Schnellabfrage können Sie den Suchmodus auswählen.

Der Suchmodus erscheint als Einblendmenü. Mit dem Modus Normal sucht die Software in der ganzen Datei und erstellt eine Trefferliste. Mit dem Modus Der Auswahl anfügen wird die aktuelle Auswahl nicht verloren : die neue Trefferliste wird der Auswahl angefügt. Mit dem Modus Aus der Auswahl entfernen werden die Treffer aus der aktuellen Auswahl entfernt.

 

Der Befehl Suchen bietet zahlreiche weiteren Möglichkeiten, die im Handbuch beschrieben sind.

 

 

Please reload